Norwegische Waldkatze Kitten

Wenn Sie Norwegische Waldkatze Kitten kaufen möchten, sollten Sie sich genau über die Rasse informieren. Wir geben Ihnen hilfreiche Tipps über die Kitten.

Ansprüche von Norweger-Kitten

Vor der Anschaffung von Norwegische Waldkatze Kitten sollten Sie prüfen, ob diese Katzenrasse überhaupt zu Ihnen und Ihren Lebensgewohnheiten passt. Die sehr gesellige Rasse fühlt sich in der Einzelhaltung nicht wohl. Sie braucht zumindest einen Spielkameraden und aufgrund ihres Bewegungsdrangs entsprechend viel Platz in ihrem Zuhause. Zur Grundausstattung für die Kitten sollte ein großer und stabiler Kratzbaum zur Verfügung stehen und wenn es die Wohnung hergibt ein katzensicherer Balkon oder Außengehege. Norwegische Waldkatzen mögen aber auch die Gesellschaft und Aufmerksamkeit ihres Menschen und plaudern gerne.

Norwegische Waldkatze Kitten kaufen

Beim Züchter sollten Sie die Kitten sehr aufmerksam beobachten. Spielen sie, sind aufgeweckt und aktiv? Oder verstecken sie sich und sind ungepflegt? Hat der Verkäufer alle Impfungen und die Entwurmung bei den Norwegische Waldkatzen Kitten durchführen lassen? Sind die Elterntiere negativ auf vererbbare Krankheiten getestet worden? Nehmen Sie sich bei der Entscheidung für das richtige Kitten so viel Zeit wie Sie benötigen und kaufen Sie auf keinen Fall ein Tier aus einer unseriösen Anzeige oder einem Zoofachgeschäft. Haben Sie schließlich Ihren neuen Mitbewohner gefunden, können Sie bei uns nach süßen, coolen, ausgefallenen und lustigen Katzennamen suchen.

Mehr Informationen über Standard, Haltung, Pflege, Charakter, Anschaffung und Züchter-Adressen finden Sie im ausführlichen Rasseportrait der Norwegischen Waldkatze

Video Norwegische Waldkatze Kitten

Auf diesem Video sind kleine Norweger-Kätzchen beim Säugen zu sehen

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben