Ariadne

Geschlecht

weiblich

Herkunft

Altgriechisch

Sprachen

Deutsch

Bedeutung

Ariadne leitet sich von den beiden griechischen Begriffen "ari" für "äußerst, sehr" und "hagnos" für "keusch, unbefleckt, heilig" ab. Ariadne bedeutet also so viel wie "die äußerst Keusche, die Heiligste". In der griechischen Mythologie half Ariadne Theseus, den Minotauros zu besiegen. Auf Kreta galt sie als Fruchtbarkeitsgöttin.

Varianten


Namensträger

Ariadne von Naxos (Oper von Richard Strauss)
Ariadne von Schirach (Autorin/Philosophin)

Namenstage

17. September