Adalwin

Geschlecht

männlich

Herkunft

Althochdeutsch

Sprachen

Deutsch

Bedeutung

Adalwin kommt aus dem Althochdeutschen und leitet sich aus der Zusammensetzung der beiden Wörter "adal" für "edel, vornehm, adlig" und "wini" für "Freund" ab. Der Name Adalwin bedeutet also soviel wie "edler Freund" oder "Freund von adliger Herkunft".

Varianten

Adelwin, Alwin, Alvin

Namensträger

Adalwin (Erzbischof)

Namenstage