Katzenrassen mit Bild

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Das gilt auch für die vielen verschiedenen Katzenrassen. Ob plüschiges Kurzhaar oder wildes Langhaar, einfarbig oder gestromt – am besten lassen sich die Unterschiede im Bild erkennen.

Gefällt euch diese Seite? Wir würde uns freuen, wenn ihr sie in Facebook & Co. teilt.

50 unterschiedliche Katzenrassen

Allein bei der internationalen Dachorganisation der Katzenzuchtverbänden FIFé sind rund 50 Katzenrassen anerkannt. 50 Rassen, die sich nicht nur in ihrem Charakter und ihren Haltungsansprüchen voneinander unterscheiden, sondern auch in ihrem Aussehen. Darüber hinaus gibt es weitere Katzenrassen, die (noch) nicht bzw. bislang lediglich von kleineren Verbänden anerkannt sind. Insgesamt wird die Zahl der unterschiedlichen Katzenrassen auf weltweit über 100 geschätzt.

Übersicht der bekanntesten Katzenrassen

Abessinier | Ägyptische Mau | American Bobtail | American Curl | American Wirehair | Australian Mist | Balinese | Bengal | Bombay | Brazilian Shorthair | Britisch Kurzhaar | Britisch Langhaar | Burma | Burmilla | Chartreux | Cornish Rex | Devon Rex | Deutsch Langhaarkatze | Don Sphynx | Europäisch Kurzhaar | Exotic Shorthair | German Rex | Hauskatze | Heilige Birma | Japanese Bobtail | Javanese | Kanaani | Korat | Kurilischer Bobtail | LaPerm | Maine Coon | Manx | Munchkin | Nebelung | Norwegische Waldkatze | Ocicat | Orientalisch Kurzhaar | Orientalisch Langhaar | Perserkatze | Peterbald | Ragamuffin | Ragdoll | Russisch Blau | Savannah | Schottische Faltohrkatze | Selkir Rex | Serengeti | Seychellois | Siam | Sibirische Katze | Singapura | Snowshoe | Sokoke | Somali | Sphynx | Thaikatze | Tonkanese | Toyger | Türkisch Angora | Türkisch Van | Ural Rex

Die Vielfalt der Katzenrassen

Wenn Sie auf der Suche nach einer Katze sind und schon eine Vorstellung haben, wie sie aussehen soll, aber nicht wissen, welche Katzenrasse sich dahinter versteckt, werden Sie hoffentlich in unserer Bildergalerie fündig. Oder wissen Sie noch überhaupt nicht, welche Katzenrasse Sie möchten? Dann sehen Sie sich doch mal unter den besonders beliebten Katzenrassen um oder bei Welche Katze passt zu mir? Vielleicht benötigen Sie auch erst einmal eine allgemeine Übersicht. Zwar sind die Größenunterschiede nicht so enorm wie bei Hunden, aber es gibt durchaus kleine, mittelgroße und große Katzenrassen. Und sehr entscheidend bei der Katzenpflege: Kurzhaarkatzen, Halblanghaarkatzen und Langhaarkatzen. Oder haben Sie vielleicht eine Katzenhaarallergie? Ihnen kann geholfen werden: Es gibt zum einen Katzen, die wenig haaren, zum anderen eine gewisse Auswahl bei Katzen für Allergiker.


Entstehung der Katzenrassen

Mit großer Wahrscheinlichkeit stammen alle unsere Hauskatzen von der Nubischen Falbkatze ab. Essensreste könnten sie in die Nähe von menschlichen Siedlungen gelockt haben. Als die Menschen erkannten, dass Katzen ein hervorragender Mäuse- und Rattenvertilger sind, dürften sie sich mit ihnen gerne arrangiert haben, schließlich machten sich die Nager ständig über ihre Getreidevorräte her. Dementsprechend sind sie noch heute gern gesehene Gäste auf Bauernhöfen.

Neben ihrer Eigenschaft als "Nutztier", entwickelten sich Katzen seit dem 18. Jahrhundert immer mehr zum Haustier. Hier stand nicht der Nutzen, sondern das Aussehen und der Charakter im Vordergrund. So entstand langsam die gezielte Zucht von Katzen, die zu einer großen Vielfalt an Katzenrassen geführt hat. Und es entstehen immer neue Rassen, teils durch Kreuzung verschiedener Katzenrassen, teils durch die Aufsplittung einer Rasse und gelegentlich auch durch die Verpaarung mit einer Wildkatze, wie im Fall der Bengal- und Savannah-Katze.

Katzenrassen von A bis Z

Bengal

Bengal

Bei dieser exotischen Katzenrasse trifft das wilde Aussehen eines Leoparden auf das liebenswerte Temperament einer Hauskatze. Heraus kommt eine äußerst attraktive Katzenrasse.  mehr...

Britisch Kurzhaar

Britisch Kurzhaar

Unter den Kurzhaarkatzen ist sie sicherlich eine der flauschigsten. Alles an ihr wirkt weich und rund, wie bei einem echten Kuscheltier.  mehr...

Burma

Burma

Faul in der Ecke liegen ist nichts für eine Burma. Sie ist verspielt, lebhaft und menschenbezogen. Das geht so weit, dass sie fast wie ein Hund am liebsten überall mit dabei sein möchte.  mehr...

Hauskatze

Hauskatze

Hauskatzen gibt es in allen Farben und Größen! Je nach Elterntiere und deren Vorfahren können sowohl äußerst stattliche, aber auch sehr klein bleibende Exemplare vorkommen.   mehr...

Heilige Birma

Heilige Birma

Die Heilige Birma wird oft als die goldene Mitte zwischen Siam und Perser bezeichnet. Noch heute ranken sich viele zauberhafte Legenden um diese hübsche Katze mit den tiefblauen Augen.  mehr...

Maine Coon

Maine Coon

Die Maine Coon ist nicht nur eine der größten Hauskatzen der Welt, sondern auch die beliebteste. Sie ist freundlich, sanft und erstaunlich intelligent.   mehr...

Norwegische Waldkatze

Norwegische Waldkatze

Sie zählt zu den mächtigsten Katzenrassen und verfügt über eine besondere Ausstattung, schließlich musste sie früher die kalten Winter Skandinaviens überstehen.  mehr...

Perserkatze

Perserkatze

Alles an ihr ist flauschig – und so verwundert es nicht, dass die Perserkatze zu den beliebtesten Katzenrassen zählt. Hinzu kommt, dass sie besonders ruhig und verschmust ist.  mehr...

Ragdoll

Ragdoll

Ihr Name kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie Lumpenpuppe. Das hat nichts mit ihrem Aussehen, sondern mit ihrem Verhalten zu tun, wenn man die Katze hochhebt.  mehr...

Russisch Blau

Russisch Blau

Keine andere Katze hat eine Fellstruktur wie die Russisch Blau. Durch eine besondere Haarstruktur erscheint das "blaue" Fell oft silbern. Damit haben sie im alten Russland schon Zaren verzaubert.   mehr...

Savannah

Savannah

Sie sieht nicht nur aus wie ihre wilden Vorfahren, sondern viele Charakterzüge erinnern auch daran. Daher ist diese große "Wildkatze" sicherlich nichts für Anfänger!   mehr...

Siamkatze

Siamkatze

Die elegante Siam gilt als äußerst gesellig. Am liebsten hat sie eine Artgenossin an ihrer Seite. Die gesprächige Katze genießt aber auch sehr die Aufmerksamkeit ihres Menschen.  mehr...

Singapura

Singapura

Singapuras sind die kleinsten Katzen der Welt! Vielleicht stimmt es ja, dass der Grund für Ihrer Größe tatsächlich die engen Abflussrohren der Weltmetropole Singapur waren.  mehr...

Sphynx-Katze

Mit Sphynx werden oft alle Nacktkatzen bezeichnet. Genau genommen gibt es jedoch nur die Don Sphynx und die Canadian Sphynx.  mehr...